Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HSG: Auf dem Weg nach oben ist ein Sieg Pflicht

SCHWERTE Die Vorzeichen sind eigentlich gut. Die HSG Schwerte-Westhofen spielt am Sonntag (17 Uhr) gegen Riemke mit dem kompletten Kader. Alle sind fit - aber der Druck ist groß. Die Losung: Auf dem Weg nach oben ist ein Sieg erste Pflicht.

von Von Michael Dötsch

, 12.10.2007
HSG: Auf dem Weg nach oben ist ein Sieg Pflicht

Sebastian Lingstädt (re.) steht mit der HSG Schwerte-Westhofen gegen Riemke in der Pflicht.

Vor der Saison hat man sich im Lager der HSG Schwerte-Westhofen nämlich zum Ziel gesetzt, im oberen Drittel der Verbandsliga-Tabelle mitzumischen. Wenn die Schwerter dieses Ziel nicht aus den Augen verlieren wollen, zählt am Sonntag ab 17 Uhr in der FBG-Halle nur ein Sieg.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden