Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HSG empängt den neuen Meister

Handball-Bezirksliga

CASTROP-RAUXEL Zum Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga kommt es am Sonntag, 25. April, in der ASG-Halle. Der Tabellendritte HSG Rauxel-Schwerin empfängt den bereits als Meister feststehenden Spitzenreiter RE Schwelm.

von Von Jörg Laumann

, 23.04.2010
HSG empängt den neuen Meister

Gerald Raasch, Trainer der HSG Rauxel-Schwerin.

Die Bilanz des „Rote-Erde“-Teams liest sich durchaus beeindruckend: Von bislang 23 Partien haben die Schwelmer gerade einmal zwei verloren. Einer der Bezwinger war die HSG Rauxel-Schwerin, die sich im Auswärtsspiel mit 23:22 durchsetzte. „Dort haben wir wohl eine unserer besten Saisonleistungen geboten“, sagt Rauxel-Schwerins Trainer Gerald Raasch (Foto), der allerdings darauf hinweist, dass Schwelm seinerzeit ersatzgeschwächt antreten musste. Die HSG will aber auch im Rückspiel alles daran setzen zu punkten, um ihren dritten Platz zu verteidigen. Dabei hofft der Coach auf seine Bestbesetzung, wenngleich die Einsätze von Pascal Meyer und Thomas Steinkirchner noch fraglich sind. „Grundsätzlich“, ist Raasch überzeugt, „will gegen diesen Gegner jeder zum Einsatz kommen.“