Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Haberschuss: "Das war ein typisches 0:0-Spiel"

SCHWERTE Der Sprung an die Tabellenspitze der Bezirksliga blieb dem ETuS/DJK Schwerte versagt. Unser Sportredakteur Michael Dötsch sprach am Tag nach der 0:1-Niederlage im Spitzenspiel beim TuS Stockum mit Torwart André Haberschuss, der zudem auf der Jahreshauptversammlung als sportlicher Leiter wiedergewählt wurde.

von Von Michael Dötsch

, 15.10.2007
Haberschuss: "Das war ein typisches 0:0-Spiel"

Torwart André Haberschuss: "Dass Westhofen letzte Saison 5:0 gewonnen hat, interessiert doch heute nicht mehr."

André, wie tief sitzt nach der Niederlage der Stachel der Enttäuschung?Haberschuss: Ich sag's mal so: Das war ein typisches 0:0-Spiel. Wenn diese sch... Standardsituation nicht passiert. Aber man muss auch sagen, dass er das gut gemacht hat. Solche Spiele werden wohl auf so eine Art und Weise entschieden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden