Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Händler haben keine Angst

12.06.2018
Händler haben keine Angst

So sieht es in dem Einkaufszentrum in Ochtrup aus. Bald soll die Verkaufsfläche dort fast doppelt so groß werden. dpa © picture alliance / dpa

AHAUS. Ungefähr 20 Kilometer von Ahaus entfernt steht in Ochtrup ein besonderes Einkaufszentrum: das Design Outlet Center. Das ist englisch und bedeutet so viel wie Zentrum für günstige Kleidung von besonderen Marken. Dort gibt es viele Geschäfte, die Kleidung, Handtaschen oder Haushaltsartikel günstiger verkaufen. Sie verkaufen zum Beispiel Artikel, die schon etwas älter sind oder die kleinere Fehler haben. Jetzt soll dieses Einkaufszentrum noch einmal deutlich vergrößert werden. Das macht vielen Geschäftsleute in Innenstädten große Sorgen: Denn ihre Kunden können ihr Geld ja nur einmal ausgeben. Und wenn sie in so ein Einkaufszentrum fahren, können sie nicht mehr in den kleinen Geschäften in einer Innenstadt einkaufen. Deswegen wollen viele Städte die Pläne in Ochtrup nicht so hinnehmen. Sie überlegen, gemeinsam gegen die Pläne zu klagen. Darüber wollen sie sich demnächst noch einmal beraten. In Ahaus wollen sich die Händler aber keine Angst machen lassen: Weil es in der Stadt so viele unterschiedliche und beliebte Geschäfte gibt, muss man sich nicht zu große Sorgen machen, sagen die Geschäftsleute. Sie wollen gemeinsam weiter dafür sorgen, dass die Menschen gerne in Ahaus einkaufen.