Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die letzten sechs Tickets werden verlost

White Night Haltern

HALTERN Die dritte „White Night Haltern“ war in Rekordzeit restlos ausverkauft. Nun bietet die Stadtsparkasse als Hauptsponsor der Musik- und Kulturnacht mit der Verlosung der letzten sechs Tickets allen, die noch keine der begehrten Karten besitzen, eine weitere Chance.

05.04.2010
Die letzten sechs Tickets werden verlost

Volker Willner (Mitte) von der Stadtsparkasse freut sich über sechst Karten, die das Team der White Night zur Verlosung bereit stellte: (v.l.) Christian Zehren, Reiner Terwort, Andre Haggeney, Jürgen Saalmann.

Beim Vorverkauf im Rahmen des Rockbüro-Konzertes im Trigon wurden 800 Tickets verkauft, die restlichen 500 der begehrten Karten waren am Montagmorgen nach weniger als zwei Stunden komplett verkauft. Jetzt gibt es noch eine Gelegenheit, um sogar kostenlos an die Karten zu kommen. In allen Filialen der Halterner Sparkasse können interessierte White-Night-Fans zu den normalen Öffnungszeiten vom heutigen Dienstag bis Freitag (9. April) an der Verlosung teilnehmen. Am Montag, 12. April, werden dann um 11 Uhr drei mal zwei Karten in der Hauptstelle der Sparkasse an die glücklichen Gewinner verlost.

Wer bei der Verlosung kein Glück hat, kann sich trotzdem am White-Night-Programm erfreuen. Am Samstagabend (17.) bieten die Organisatoren vom Rockbüro auf dem Alten Markt „umsonst + draußen“ ein buntes Kulturangebot mit Livemusik, Akrobatik, Stelzenlauf und Feuershow. Auch für das leibliche Wohl wird auf dem Marktplatz gesorgt sein.