Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dramatische Szenen stellten die Wehren auf den Prüfstand

19.10.2007

Lippramsdorf Die Scheune auf dem Hof Hemsing steht in Flammen, auf der Spitze des Hochsilos von Bauer Onnebrink wartet eine verletzte Person auf Rettung, in der scharfen Linkskurve der Burgstraße liegt ein Mann eingeklemmt unter den Rädern eines schweren Diesel-LKW. Ein dramatisches Szenario dachten sich Carsten Drees, Werner Koop und Detlef Deitermann aus, um ihre Kameraden auf die Probe zu stellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden