Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erneut Tankstelle überfallen

DORSTEN Die Serie der Tankstellenüberfälle in Dorsten und Umgebung ging am Montagabend weiter. Diesmal schlug der Täter an der Total-Tankstelle auf der Borkener Straße zu.

22.01.2008
Erneut Tankstelle überfallen

Die Total-Tankstelle an der Borkener Strasße wurde am Montagabend überfallen.

Der maskierte Mann betrat gegen 22 Uhr die Tankstelle und bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Er ließ sich eine nicht bekannte Menge Bargeld aushändigen und flüchtete anschließend vom Tankstellengelände. Die von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos. Vermutlich handelt es sich um denselben Täter, der bereits mehrere Überfälle im Kreis Recklinghausen verübt hat. Innerhalb eines Monats wurden  bereits vier Tankstellen Dorsten überfallen. Kurz vor Weihnachten wurde die Aral-Tankstelle in Wulfen ausgeraubt. Anfang des Jahres waren die Westfalen-Tankstelle in Wulfen und die Aral-Tankstelle an der Borkener Straße an der Reihe.  

Lesen Sie jetzt