Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Glückskinder erreichen viel

Haltern Der Förderverein "Glückskinder" der Kindertagesstätte Conzeallee besteht erst seit einem Jahr und kann dennoch eine "super Bilanz" aufweisen.

16.08.2007

Im Außengelände konnte Bambus gepflanzt und ein neuer Weidentunnel errichtet werden. Auch die Aktionen des vergangenen Jahres, wie der Büchermarkt oder das Sommerfest, waren sehr erfolgreich. Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend wurden deshalb auch fleißig neue Aktionen geplant. So wird der Förderverein beim Kinderkarneval am Rosenmontagsumzug teilnehmen.

Außerdem gibt es eine Neuauflage des Büchermarktes, und beim diesjährigen 125-jährigen Bestehen der Kolpingfamilie Haltern wird man mit einem Button-Stand vertreten sein, an dem jeder seinen individuell gestalteten Ansteckbutton erwerben kann. Neben der Zukunftsplanung standen auch noch die Vorstandswahlen auf dem Programm. Claudia Neubauer wurde dabei von den Mitgliedern zur neuen Vorsitzenden gewählt. Zweite Vorsitzende wurde Anita Winkelkotte.

Um die Kasse kümmern sich zukünftig Axel Fröhlich und Angelica Hauschulz, während Sabine Hollenberg die Kassenprüfung übernimmt. Schriftführer sind Kai Grabow und Verena Balke. Der neue Pressewart ist Robert Ahmann. Zu Beisitzerinnen wurden Sabine Cielaszyk und Jessica Behr gewählt.

Mit dem neuen Vorstandsteam soll dann auch noch in diesem Jahr das große Ziel, nämlich einen Matschbereich im Außengelände zu bauen, erreicht werden.

Neue Förder-Mitglieder sind dabei natürlich immer herzlich willkommen. Benjamin Glöckner

Lesen Sie jetzt