Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Möbel und Dienstleistungen zum guten Preis

31.10.2007

Haltern "Wir sind froh, dass es in Haltern so viele Menschen gibt, die gerne geben", freuen sich die Verantwortlichen des neuen Caritas-Projektes "Fairkauf" (wir berichteten).

Denn so lange die Spendenbereitschaft so groß ist, ist der Erfolg gewährleistet. Das Lager muss nicht nur voll sein, um eine bunte Vielfalt anbieten zu können. Die "Ware" muss qualitativ gut und preiswert sein. Und das hoffen Willi Grave, Geschäftsführer des Caritasverbandes, Holger Schön (Leiter von Fairkauf), Karin Kisro (Jugendwerkstatt) und Angela Koren (Fundgrube) ganz fest. Die "Fundgrube" lockt zum Beispiel viele Studenten aus dem Ruhrgebiet oder Interessierte aus Dülmen.

Um 9 Uhr öffnet "Fairkauf" am Münsterknapp 2 am Freitag (2.11.) zum ersten Mal seine Türen. Ein Besuch lohnt sich - ob man ein komplettes Wohn-, Schlaf-, Kinderzimmer benötigt, eine Küche sucht, nur auf ein hübsches Deko-Stück oder "Schnäppchen" aus ist. Auch Dienstleistungen wie Haushaltsauflösungen, Umzugshilfen oder Transporte werden angeboten.

Zielgruppe

Die Angebote richten sich grundsätzlich an alle potenziellen Kunden. Zu besonders günstigen Preisen können Menschen einkaufen, die von Armut betroffen sind (Inhaber des Halterner Freizeitpasses, Bezieher von SGB II, SGB XII und von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz). Das Projekt "Fairkauf" wird von Caritas-Mitarbeiter Holger Schön geleitet. Er wird unterstützt von einem sozialpädagogischen Begleitdienst, drei Mitarbeitern im Kombilohn, neun Ein-Euro-Kräften sowie einer geringfügig Beschäftigten. Gut erhaltene Spenden werden kostenlos abgeholt; Kontakt über Holger Schön, Tel. 93 59 08. Schon vor dem ersten Verkaufstag sind Möbel im "spacigen Stil" (70-er Jahre, Kunststoff, grelle Farben) und gut erhaltene Teppiche der Renner. el

Öffnungszeiten: montags bis freitags, 8-18 Uhr, samstags 10-14 Uhr

Lesen Sie jetzt