Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Oldtimer-Treffen

Rund 1.500 Aussteller brachten am Sonntag alte Schätzchen mit zum Prickings-Hof. Außerdem lockte bestes Ausflugswetter rund 11.000 Besucher nach Sythen.
18.04.2010
/
Der Lanz Bulldog ist immer eine Attraktion.© Foto: Ellen Adam
Bis in den späten Vormittag hinein reisten die Aussteller des Oltimer-Treffens auf dem Prickings-Hof an.© Foto: Ellen Adam
11.000 Fahrzeuge - Motorräder, Autos und landwirtschaftliche Fahrzeuge - waren am Sonntag auf dem Prickings-Hof zu bestaunen.© Foto: Ellen Adam
Dem 11-jährigen Tobias Quante hatte es die BMW-Isetta (Baujahr 1959) angetan. Er wollte sich unbedingt hineinsetzen.© Foto: Ellen Adam
Mit Ihrem Wohnwagen aus den 70gern reiste Familie Rachel aus Hullern an und genoss das passende sonnige Picknickwetter.© Foto: Ellen Adam
Jochen Wankmiller brachte 500 PS mit nach Sythen. Der Dodge Charger S/E, Baujahr 1973, von Chrysler wurde nur in zwei Farben hergestellt: Plum Crazy und Nuclear Holocaust Green.© Foto: Ellen Adam
Rund 1.500 Aussteller brachten 11.000 alte Schätzchen mit zum Prickings-Hof.© Foto: Ellen Adam
Teilweise legten die Aussteller mit ihren überwiegend PS-schwachen Fahrzeugen bis zu 150 km zurück, um am Sonntag auf dem Prickings-Hof mit dabei zu sein.© Foto: Ellen Adam
Maria und Helmut Krasemann sind bei sonnigem Wetter mit Ihrem AK 400 von Citroen auf der sicheren Seite: sie können jederzeit die Fahrersitze ausbauen, um ein Sonnenbad zu nehmen.© Foto: Ellen Adam
Auch ein Blick unter die Motorhaube lohne sich in vielen Fällen. Die Besitzer der Fahrzeuge gaben bereitwillig Auskunft.© Foto: Ellen Adam
Mike Kestermann plauderte am Mikrofon mit den stolzen Besitzern der alten Schätzchen.© Foto: Ellen Adam
Am Morgen gab es für 1.500 Aussteller Frühstück auf dem Prickings-Hof.© Foto: Ellen Adam
Mit seinem Nostalgie-Käfer (Baujahr 1952) und den Accessoires wie Reisekoffer, Skier und Birekasten auf dem Dach erregt Gerd Menneken aus Selm immer Aufsehen.© Foto: Ellen Adam
Mit seinem Nostalgie-Käfer (Baujahr 1952) und den Accessoires wie Reisekoffer, Skier und Birekasten auf dem Dach erregt Gerd Menneken aus Selm immer Aufsehen.© Foto: Ellen Adam
Schlagworte Haltern