Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei sucht auffälliges Duo

Ortskern abgeriegelt

Von 20 Uhr bis Mitternacht riegelte die Polizei am Donnerstag den Ortskern von Flaesheim ab. Sie suchte mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach zwei vermeintlichen Einbrechern.

FLAESHEIM

04.11.2011

Anwohner hatten den Hinweis auf zwei sich verdächtig verhaltende Männer gegeben. Das Duo sähe sich auffällig an Wohnhäusern um. Außerdem machten Zeugen auf ein ihnen nicht vertrautes Auto aufmerksam.

Trotz intensiver Suche, an der auch eine Hundestaffel beteiligt war, blieben die Männer unauffindbar. Das Fahrzeug allerdings wurde sichergestellt. Aus nun folgenden Untersuchungen erhofft sich die Polizei Hinweise, ob das Fahrzeug möglicherweise für Einbrüche benutzt wurde. Merkwürdig ist, dass am Donnerstagabend ein Haus am Paschenberg Ziel von Einbrechern war. „Noch mutmaßen wir, ob die beiden verdächtigen Personen mit dieser Tat in Zusammenhang stehen“, erklärte Polizei-Pressesprecher Michael Franz. Für die vierstündige Suche war auch ein Hubschrauber angefordert worden. Dieser war jedoch gerade im Rahmen einer anderen Fahndung eingebunden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02361-550 entgegen.

Lesen Sie jetzt