Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hamilton-Rekord: Zum 28. Mal in Serie mit WM-Punkten

Shanghai. Lewis Hamilton hat in Shanghai trotz des für ihn unbefriedigenden vierten Platzes eine weitere Formel-1-Bestmarke aufgestellt.

Hamilton-Rekord: Zum 28. Mal in Serie mit WM-Punkten

Lewis Hamilton fuhr beim Großen Preis von China zum 28. Mal in Serie in die Punkteränge. Foto: Andy Wong/AP

Der Mercedes-Pilot fuhr beim Großen Preis von China zum 28. Mal in Serie in die Punkteränge und löste Kimi Räikkönen an der Spitze des Rankings ab. Der Finne hatte dies in seiner Zeit bei Lotus zwischen April 2012 und Juli 2013 geschafft. Mit seinem dritten Platz in der Vorwoche in Bahrain hatte Hamilton Räikkönens Bestmarke eingestellt.

FahrerPunkte in SerieVon - Bis
Lewis Hamilton (Großbritannien)28xseit 10/2016
Kimi Räikkönen (Finnland)27x04/2012-07/2013
Michael Schumacher (Kerpen)24x08/2001-03/2003
Fernando Alonso (Spanien)23x06/2011-07/2012
Sebastian Vettel (Heppenheim)21x07/2014-07/2015
Anzeige
Anzeige