Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball-Abzeichen für HSG-Mädchen

SCHWERTE Zum Abschluss des Handballjahres 2004 legten die Mädchen der weiblichen D-Jugend der HSG Schwerte-Westhofen die Prüfung zum Deutschen Handballabzeichen in Bronze ab. Geprüft in verschiedenen Übungsformen wurden Fertigkeiten aus den Bereichen Handballsports zählen, abgerufen.

26.12.2007
Handball-Abzeichen für HSG-Mädchen

Stolz präsentieren die HSG-Mädchen ihre Handballabzeichen.

Jedes Abzeichen besteht aus den drei verschiedenen Übungen für die Bereiche Wurfpräzision, Kondition mit technischen Fähigkeiten und Koordination mit technischen Aufgaben. Zur Belohnung gab es für die Spielerinnen, die mit großem Spaß bei der Sache waren und die möglichst schnell das silberne und goldene Abzeichen machen wollen, eine Urkunde und eine schicke vom Deutschen Handballbund.

Bestanden haben : Nina Großheider, Katarina Schütte, Katrin Windt, Claire Lichteiker, Jana Ullrich, Julia Ullrich, Vanessa Gabriel, Friedricke Baumkötter, Lea Tillmanns, Melissa Dammers, Leonie Merfeldskemper, Jasmin Schiprowski, Stefanie Manske .

Lesen Sie jetzt