Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: Brinkhaus bester Werfer beim SuS

OLFEN Die Handballer des SuS Olfen sind mit dem erwarteten Sieg beim Tabellenletzten ETG Recklinghausen II erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Das deutliche Ergebnis täuscht jedoch über den Spielverlauf und die Leistungen der Gäste aus Olfen hinweg.

von Von Heinz Krampe

, 16.01.2008

Die Mannschaft startete zwar recht gut und führte bereits mit acht Toren, ließ dann aber den Gegner auf vier Tore herankommen, so dass beim Seitenwechsel der Vorsprung nur noch 14:10 betrug. Aus dem Rückraum und dem einfachen Spielablauf lief wenig zusammen. Schlecht lief die Anbindung an die rechte Angriffsseite.

Als Gastgeber Recklinghausen sich sogar bei 16:14 bis auf zwei Tore heran arbeitete, wurden die Olfener endlich wach und es platzte endlich der Knoten.

Mit schnellen Gegenstößen gewann man bald wieder den nötigen Abstand und am Ende wuchs der Vorsprung so gar auf zehn Tore an. Björn Brinkhaus war mit zehn Toren erfolgreichster Werfer beim Sieger.

2. Kreisklasse Industrie

Recklingh. II - SuS Olfen 20:30 SuS Olfen: Greuel, Bölken - Häkel (2), Fortkamp (1), Kötter (1), Markus Fischer (2), Nocke (3), Knorrek (1), Höning (5), Brinkhaus (10), Ott (5)

Lesen Sie jetzt