Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: VfL wehrt sich tapfer

BRAMBAUER Die weibliche B-Jugend des VfL schlug sich am Wochende wacker. In der Bezirksliga verloren die Mädchen zwar recht deutlich gegen Borussia Dortmund, dennoch zeigte man eine gute Leistung.

von Ruhr Nachrichten

, 21.01.2008

B-Mädchen-Bezirksliga: Borussia Dortmund - VfL Brambauer 19:11 (12:4)

Der VfL spielte konsequent, ließ aber zahlreiche Chancen aus und lag früh zurück. Nach der Halbzeit (4:12) deckte das Team besser und nutzte seine Möglichkeiten zu Toren. Letztendlich zeigte der VfL eine gute Leistung gegen die beste Mannschaft der Bezirksliga mit den Lüner Püntmann-Zwillingen Carina und Jana. Doch konnte auch dieses Mal die verdiente Niederlage nicht verhindert werden.

VfL: Ines Dankowski/Laura Feuerpeil - Jacqueline Hetger, Antje Kater, Verena Leismann, Martha Rykowski 2, Janine Pawelz 1, Lisa Schlösser 1, Lena Piepenkötter 1, Viviane Vogel 6 - Trainer: Uli Richter/Andreas Schlösser

Lesen Sie jetzt