Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auffahrunfall mit Tempo 190

14.08.2007

Heek Mit 190 Stundenkilometern praktisch ungebremst ist gestern Mittag auf der A 31 ein PKW auf ein vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren. Alle Beteiligten hatten einen Schutzengel, denn es gab keine Verletzten. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Anschlussstelle Heek in Richtung Emden. Der 32-jährige Fahrer aus dem Kreis Wesel hatte offenbar die Geschwindigkeit des anderen Autos falsch eingeschätzt. Wie die Autobahnpolizei feststellte, stand der Mann unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Lesen Sie jetzt