Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chorkonzert mit Hermia Schlichtmann

24.10.2007

Heek/Coesfeld Der Kammerchor "Rhein Cantabile" aus Düsseldorf unter der Leitung der gebürtigen Heekerin Hermia Schlichtmann lädt am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr zu einem Chorkonzert in der Pfarrkirche St. Lamberti, Coesfeld, ein. Zur Aufführung kommen Werke von Alfén, Rutter, Verhoeven, Wawer, Nystedt, Kverno und anderen, der Eintritt ist frei. Der Kammerchor "Rhein Cantabile" ist 2001 von Hermia Schlichtmann gegründet worden. Ihm gehören rund 25 Sängerinnen und Sänger an, die eine besondere Leidenschaft für Chormusik verbindet. Zum Programm gehört eine fein abgestimmte Mischung aus geistlicher und weltlicher Chorliteratur.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden