Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Clemensmarkt zieht um aufs Burggelände

31.10.2007

Heek Der traditionelle "Clemensmarkt" in Nienborg findet am Montag, 19. November, statt - und zwar anders als in den Vorjahren nicht auf dem Kirmesplatz (Achter de Stadt/Ochtruper Straße), sondern auf dem Burggelände unter Einbeziehung des Hauses Hugenroth und des Pfarrheims sowie der dort ansässigen Gaststätten und Nachbarn. Alle Nienborger Akteure, die den Clemensmarkt mitgestalten wollen, sowie sonstige Marktbeschicker treffen sich zur Absprache mit dem Ordnungsamt am Sonntag, 4. November, 11 Uhr, im Haus Hugenroth.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden