Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirmes bei "Kaiserwetter"

05.08.2007

Heek Sonnenschein sorgte ab Freitag im Ortsteil Nienborg für fröhliche Festtage - Kaiserwetter herrschte für den Nienborger Allgemeinen Schützenverein und die Kirmes.

Der neue Kaiser Wilhelm Mensing und König Willi Kötte feierten mit dem Schützenvolk im Festzelt zwei Festabende. Aber auch die traditionelle Nienborger Kirmes sorgte für Volksfeststimmung. Bereits ab Freitagnachmittag hatten sich die Schausteller mit ihren Betrieben auf das geänderte Festprogramm des Allgemeinen Bürgerschützenvereins eingestellt, die Karussells frehten ihre Runden und allerlei Kurzweilangebote sorgten für Zerstreuung und echte Kirmesstimmung am Wochenende.

Heute ist auf der Kirmes ab 11 Uhr der Familientag. Die Fahrgeschäfte lassen dann für stark ermäßigte Preise die Fahrgeschäfte rollen und erhoffen sich auch beim ersten Schultag nach den Ferien wieder einen regen Kirmesbesuch. Der Bürgerschützenverein Nienborg hat ab 10 Uhr Antreten am Festzelt, Ausholen von König und Kaiserpaar Wilhelm und Mechthild Mensing, Frühschoppen mit Ehrung der Altersjubilare im Festzelt in der Niestadt. g

Lesen Sie jetzt