Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Noch 122 Heeker ohne Arbeit

Deutliche Belebung

HEEK Die Frühjahrsbelebung schlägt offenbar durch: Mit minus 21 Personen verzeichnet die Dinkelgemeinde den stärksten Rückgang an Arbeitslosigkeit seit dem Sommer vergangenen Jahres.

von Von Manfred Elfering

, 29.04.2010
Noch 122 Heeker ohne Arbeit

Die Agentur für Arbeit gab die neuesten Zahlen bekannt.

Waren im Vormonat März noch 143 Heeker ohne Arbeit gemeldet, sank deren Zahl auf aktuell 122 Personen – hinter Legden (111 Arbeitslose) und Schöppingen (112) der in absoluten Zahlen drittniedrigste Wert im Kreisgebiet. Bemerkenswert: Der Rückgang geht allein auf die Gruppe der noch weniger als ein Jahr arbeitslos Gemeldeten zurück, deren Zahl von 103 auf 82 sank, während die der so genannten Langzeitarbeitslosen mit 40 Betroffenen im Vergleich zum Vormonat März exakt gleich blieb.