Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sanieren ohne zu öffnen

08.10.2007

Heek Der Kanal unter der Bahnhofstraße in Heek ist schadhaft - aber nicht so sehr, dass er komplett erneuert werden müsste. Statt wie zurzeit in Legden braucht Heek nicht die komplette Ortsdurchgangsstraße zu sperren, um in offener Bauweise den maroden durch einen neuen Kanal auszutauschen. Kamerafahrten durch die Kanalisation hatten ergeben, dass eine partielle Instandsetzung mit Hilfe von eingeschobenen Kunstoffrohren (Inlinerverfahren) genüge. Ob die Gemeinde damit tatsächlich in der nächsten Woche beginnen kann, wie derzeit geplant, ist nach Auskunft der Verwaltung noch nicht abschließend entschieden. Der Kanalsanierung folgt 2008 der Umbau der Bundesstraße 70 vom Gabelpunkt bis zum Leuskesweg. sy-

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden