Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Servicenetz im Ausland

10.08.2007

Heek Die Firma 2G strebt ein erhebliches Wachstum auf zwei Feldern an: im Ausland sowie beim Ausbau der dezentralen Energieversorgung durch Groß- sowie mit Mikroanlagen. In Zentral- und Osteuropa, in Süd- und Nordamerika plant das Unternehmen den Aufbau eines Niederlassungs- und Servicenetzwerks. Denn: In diesen Regionen bestehen erhebliche Chancen insbesondere durch die Nutzung von Klär- oder Deponiegas. Und: Die Kraft-Wärme-Kopplung kann sehr viel schneller aufgebaut werden als eine zentrale Energieversorgung.

Lesen Sie jetzt