Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stark machen für starke Kinder

21.10.2007

Heek/Legden Die Pfarrcaritas der katholischen Pfarrgemeinden aus Heek, Legden, Schöppingen und der Fachbereich Gemeindecaritas treffen sich zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch am Dienstag (23. Oktober) um 19.30 Uhr in der Alten Küsterei in Schöppingen. "Mach dich stark für starke Kinder" ist ein Schwerpunktthema, mit dem Caritas und Kirchengemeinden gesellschaftliche Benachteiligungen aufspüren wollen, die Kinder in ihrer Entwicklung behindern und in den Zukunftsperspektiven beeinträchtigen. Es werden Unterstützungsmöglichkeiten für benachteiligte Kinder durch die Gemeinden erörtert. In einem weiteren Tagesordnungspunkt werden sich die Teilnehmer mit einem Rentenmodell von KAB, kfd und Kolping befassen, das Altersarmut verhindern kann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden