Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viel Geld für die Schulen

Heek Insgesamt rund 400 000 Euro - und damit weit mehr als die vom Land überwiesene Schulpauschale in Höhe von 175 000 Euro - investiert die Dinkelgemeinde auch in diesem Jahr allein in den baulichen Unterhalt und die Instandsetzung ihrer drei Bildungseinrichtungen.

27.12.2007

Viel Geld für die Schulen

<p>In den Ferien erst sind die Fassaden und der Eingangsbereich der Kreuzschule renoviert worden, weiter geht es 2008 mit den Eingangstüren und Fenstern an der Aula. Elfering</p>

Soeben erst sind an beiden Heeker Schulen umfangreiche Fassadensanierungen erfolgt und der Eingangsbereich der Kreuzschule komplett neu gestaltet worden. Weiter geht es 2008 dort mit der Erneuerung der Fenster und Türen im Innenhof (Südosten) für 133 000 Euro sowie der Eingangstüren und Fenster an der Aula (27 000 Euro).

Turnhallensanierung

Besonderes Augenmerk gilt im nächsten Jahr jedoch der Turnhalle: Dort sind die Lüftungsanlagen in den Umkleide- und Duschräumen ebenso zu erneuern wie die Deckenverkleidungen und die Sitzflächen auf den Tribünenbänken (zusammen rund 20 000 Euro). Hinzu kommen ein neuer Schaltschrank für die Heizzentrale der Halle und die Sanierung des Schornsteins für zusammen rund 40 000 Euro, um nur die größten Posten zu nennen.

Insgesamt fallen somit für die Kreuzschule Investitionen von einer Viertelmillion Euro an - zuzüglich der laufenden Kosten für Energie und Reinigung, der Ausgaben für Lernmittel und sächlichen Bedarf sowie der Gelder für die Schülerbeförderung und diverser Zuschüsse, die sich in fast gleicher Höhe bewegen.

Grundschulen

Für beide Grundschulen fallen rund 130 000 Euro an Instandhaltungskosten an, wobei der Löwenanteil von fast 100 000 Euro im nächsten Jahr nach Nienborg fließt: Auch dort steht die Turnhalle vor einer umfassenden Sanierung mit unter anderem der Erneuerung der Waschräume und Toiletten (50 000 Euro) sowie der Fußböden in den Umkleideräumen und kleineren Reparaturen (zusammen rund 20 000 Euro).

Alles in allem fließen 2008 rund eine halbe Million Euro in die beiden Grundschulen, darin enthalten sind auch die Landeszuweisungen für die außerunterrichtlichen Angebote der beiden Offenen Ganztagsschulen in Höhe von über 55 000 Euro. mel

Lesen Sie jetzt