Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Whoppy Boys" stark auf der Bahn

03.03.2008

Heek Fast 30 Kegelclubs, Cliquen und Stammtische haben auf den Bahnen der Gaststätte "Zum Alten Kaiser" um den Titel des achten Heeker Dorfmeisters im Kegeln gerungen. Am Ende setzte sich der Club "Whoppy Boys" mit einem Durchschnitt von 26,5 Holz nach je drei Wurf "In die Vollen" und "Abräumen" durch. Dieser Club stellte mit Thomas Janning auch den besten Einzelkegler des Turniers (36 Holz), erfolgreichste Keglerin war Annette Schwietering vom "Mega Stammtisch" mit 30 Holz. Auf den Plätzen zwei und drei folgten "Die Unverbesserlichen" (25 Holz) vor "Die Heiße Socken" (24,7 Holz). Aber nicht nur das Kegeln stand im Mittelpunkt, denn an beiden Abenden sorgte die parallel laufende Party mit DJ-Musik für beste Stimmung. Auch in diesem Jahr wird ein Teil der Einnahmen, genau 388,25 Euro, einem guten Zweck zukommen. Die bereits im vorletzten Jahr übernommene Patenschaft von Elizabeth Msumai Francis aus dem afrikanischen Tansania soll weiterhin unterstützt werden.

Lesen Sie jetzt