Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heimniederlage für SV Heek

Heek Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel hat der SV Heek am Donnerstag eine 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen Aufsteiger FC Epe II kassiert. Nach torloser erster Spielhälfte sorgte Hendrik Gehling in der 51. Minute für die Gästeführung. Weil die Hausherren insbesondere im Spielaufbau zu viele Schwächen offenbarten, konnte Sven Terglane zum 2:0-Siegtreffer (85.) ausholen.

Anzeige
Anzeige