Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Herbern II müht sich zum 2:2 gegen Capelle

Kreisliga A

HERBERN Rein von der Tabelle her sah das einfacher aus. Aber Fußball-Kreisligist SV Herbern II ist am Donnerstagabend über ein 2:2 gegen den SC Capelle nicht hinaus gekommen. Dabei hatten die Gastgeber sogar noch Glück, dass es zu einem Remis reichte.

01.04.2010
Herbern II müht sich zum 2:2 gegen Capelle

Herbern II hatte deutlich mehr vom Spiel, machte auch durch Stefan Aschoff das 1:0. Doch Gegner Capelle unterband effektiv, dass Herbern über die Flügel spielte. So fiel das nächste Tor auch erst nach der Pause und auf der anderen Seite. Ein kurioses Tor war es zudem: Capelles Hupert jagte in der 57. Minute einen 40-Meter-Freistoß ins Netz. In den folgenden Minuten nutzten die Teams ihre Chancen nicht zwingend genug. In der 78. Minute unterlief Heberns Temmann nach einem Freistoß von Capelles Lackmann ein Eigentor. Woraufhin die Gastgeber noch einmal richtig viel Druck machten und in der 87. Minute durch Michael Aschoff zum 2:2-Ausgleich kamen.