Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Großübung in Gemeinde Ascheberg

Großaufgebot bei den Feuerwehren Ascheberg und Nordkirchen, beim DRK und seinem Rettungsdienst sowie bei der Polizei: Zur ersten gemeinsamen Großübung rückten die Einsatzkräfte aus zur Firma Klaas.
10.04.2010
/
Vorsichtig wird der Verletzte auf eine Trage gezogen.© Foto: Elisabeth Plamper
Beruhigend spricht die Notärztin auf den Verletzten ein.© Foto: Elisabeth Plamper
Im Großeinsatz.© Foto: Elisabeth Plamper
Zu Gast beim Großeinsatz in Ascheberg: die Jugendfeuerwehrgruppe der Feuerwehr Essen-Steelen.© Foto: Elisabeth Plamper
Verletzte mussten versorgt werden.© Foto: Elisabeth Plamper
Vorbereitung für den Einsatz mit Atemschutz.© Foto: Elisabeth Plamper
Im Ordner für Gefahrengut finden die Mitglieder der Feuerwehr wichtige Inforationen zum Umgang mit vorhandenen Chemikalien am Brandort.© Foto: Elisabeth Plamper
Vorbereitung für den Einsatz mit Atemschutz.© Foto: Elisabeth Plamper
Vorsichtig wird ein Brandopfer für den Transport zum Rettungsdienst vorbereitet.© Foto: Elisabeth Plamper
Erleichterung über des Eintreffen der Feuerwehr bei der Verletzten im Bachbett.© Foto: Elisabeth Plamper
Der Einsatz auf dem Firmengelände Klaas beginnt.© Foto: Elisabeth Plamper
Die "Verletzte" wartet unter der Brücke auf Rettung.© Foto: Elisabeth Plamper
Rettung naht.© Foto: Elisabeth Plamper
Auf der Trage geht es mit der Drehleiter aufwärts.© Foto: Elisabeth Plamper
Einsatz beim "Verkehrsunfall" an der Herbener Straße.© Foto: Elisabeth Plamper
Mit der Trennschere wird das Dach an den Holmen gelöst.© Foto: Elisabeth Plamper
Knirschend knackt die Trennschere den Holm.© Foto: Elisabeth Plamper
Vorsichtig wird der Beifahrer gerettet.© Foto: Elisabeth Plamper
Schlagworte Herbern