Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LKW-Unfall sorgt auf der A 1 für Staus

MÜNSTER/ASCHEBERG Ein Lastwagenunfall hat am Dienstagmorgen ab 6 Uhr auf der Autobahn 1 zwischen dem Autobahnkreuz Münster-Süd und der Anschlussstelle Ascheberg in Richtung Dortmund zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.

11.12.2007

Ein 37-jähriger Lastwagenfahrer war mit seinem mit 25 Tonnen Stahl beladenem Fahrzeug auf der Autobahn 1 unterwegs, als dieses aus bislang noch nicht geklärten Gründen plötzlich blockierte. Der Laster kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke und geriet in eine in sich verkeilte Situation. Der Fahrer wurde  nicht verletzt.Acht Kilometer langer Stau Eine Bergungsfirma musste mit Spezialgerät an der Unfallstelle erscheinen. Der rechte Fahrstreifen wurde dann für die Bergung gesperrt.  Der Verkehr staute sich auf über acht Kilometer Länge. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt