Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unbekannte bauten Scheinwerfer aus

PKW-Delikte

ASCHEBERG In der Nacht zu Samstag bauten Unbekannte die Scheinwerfer an einem Wagen aus. Das Auto stand an der Lüdinghauser Straße. Die Polizei meldet für den gesamten Kreis Coesfeld mehrere so genannte Kfz-Delikte.

von Ruhr Nachríchten

, 25.04.2010

Neben Ascheberg kam es auch in Nordkirchen zu einer Straftat. Dort schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Wagens ein, der an der Straße Bolland stand. Aus dem Wagen stahlen sie eine Geldbörse.  In Senden meldet die Ploizei drei Sachbeschädigungen an PKW  sowie drei Autoaufbrüche, bei denen die Täter ein Navigationsgerät sowie Airbags entwendeten. Eine Aubruchsserie gab es zudem in Senden-Bösensell.  Bislang unbekannte Täter sahen es auf die Airbags ab. Insgesamt brachen sie dort sechs PKW auf.