Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Teutoburger Wald

Hermann, Hanse und Historie

Eintauchen in die Geschichte und dabei Wanderfreuden genießen – das geht im Teutoburger Wald. Hier verknüpfen gut markierte Wanderwege spannende historische Stätten mit vielfältigen Naturerlebnissen.

Hermann, Hanse und Historie

•Eines der bekanntesten Naturdenkmäler des Naturparks Teutoburger Waldes steht an den Hermannshöhen: die Externsteine. Foto: Foto: Teutoburger Wald/Andreas Hub

Eines der bekanntesten Naturdenkmäler des Naturparks Teutoburger Waldes steht an den Hermannshöhen: die Externsteine, jene sagenumrankten Felsnadeln, die sowohl christliche Andachtsstätte als auch heidnisches Heiligtum sind. Liebhaber der westfälischen Fachwerkarchitektur machen sich ganz in der Nähe in Detmold auf den Weg.

Die Rundtour von „Fachwerk zu Fachwerk“ führt durch die Altstadt, vorbei am Fürstlichen Residenzschloss zum Freilichtmuseum am Rande der ehemaligen Residenzstadt. Alleine in der Stadt können etwa 400 denkmalgeschützte Bauwerke aller Epochen erkundet werden.

Auf der Höhe bei Detmold reckt Hermann sein Schwert in den Himmel. Das riesenhafte Standbild erinnert an die Varusschlacht und gab den Namen für die „Hermannshöhen“. Der „Top Trail of Germany“ durch die urwüchsigen Buchenwälder verläuft auf einer Länge von 226 km über die Qualitätswege Hermanns- und Eggeweg.

Außergewöhnliche Kunstobjekte werden am Nieheimer Kunstpfad gezeigt. Im Einklang mit der Natur wurden Objekte von internationalen Künstlern gestaltet, die durch einen gut 9 km langen Wanderweg verbunden sind.

Warum aber trägt der Teutoburger Wald den Beinamen Heilgarten Deutschlands? Der Bäderweg rund um das Heilbad Bad Driburg bietet die Erklärung – Heilmittel wie die Thermalsole und das Moor stammen nämlich aus der Natur des Mittelgebirges.

Info: Tel. (0521) 9673325

www.teutoburgerwald.de/wanderregion

THEMEN

Anzeige
Anzeige