Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Hofschneider nicht mehr Trainer bei Zweitligist Union Berlin

Berlin.

André Hofschneider ist nach nur gut fünf Monaten nicht mehr Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Damit reagierte der Verein auf eine enttäuschende Saison, in der die Unioner lange im Abstiegskampf gesteckt hatten. Ursprünglich wollte der Club in die Bundesliga aufsteigen. Der Nachfolger von Jens Keller soll im Verein wieder eine andere Funktion übernehmen, teilte der 1. FC Union mit. Der neue Coach steht noch nicht fest.

Anzeige
Anzeige