Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: ITB

ITB

In Thailand können Urlauber jetzt auch außerhalb der Flughäfen steuerfrei einkaufen. Für einige Autoreisende dürfte es in Serbien wegen verstärkter Geschwindigkeitskontrollen hingegen teurer werden. Und der Oman macht als ITB-Partnerland auf sich aufmerksam.mehr...

Reise und Tourismus

14.03.2018

Was Diabetiker auf Reisen beachten sollten

Berlin. Damit es für Diabetiker im Urlaub nicht zu lebensgefährlichen Situationen kommt, sollten sie sich auf die Reise gut vorbereiten. Ein Experte erklärt, was ins Gepäck gehört und wie sich Betroffene unterwegs am besten verhalten.mehr...

Berlin. Kohletabletten und Cola sind beim Kampf gegen Reisedurchfall beliebte Hausmittel. Experten halten diese jedoch für wirkungslos. Koffein kann die Beschwerden sogar verschlimmern.mehr...

Reise und Tourismus

13.03.2018

Seattle erhöht Hotelangebot um 20 Prozent

Berlin. Seattle ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Washington. Auch das Hotelzimmerangebot der Metropole wird künftig wachsen. Im Laufe des Jahres werden acht Hotels ihre Pforten für Übernachtungsgäste öffnen.mehr...

Reise und Tourismus

13.03.2018

Neue Attraktionen für USA-Reisende

Eigentlich ist der Grand Canyon schon sehenswert genug. Doch eine neue Zipline verbindet das Landschaftserlebnis noch mit dem besonderen Kick. In schwindelerregende Höhe geht es auch mit einer neuen Achterbahn im Freizeitpark in Gurnee. Die Reise-News im Überblick:mehr...

Berlin. In einigen Ländern kann es Probleme bei der Einreise geben, wenn die Gelbfieberimpfung mehr als zehn Jahre zurückliegt. Obwohl der Immunschutz lebenslang wirkt, sollten sich Urlauber gegebenenfalls erneut impfen lassen.mehr...

Berlin. Lange Zeit waren Wegmarkierungen für die meisten Wanderer unverzichtbar. Inzwischen gibt es jedoch einige Apps, die durch die Wanderregionen führen. Werden die Wegzeichen bald überflüssig?mehr...

Berlin/Colombo. Kandy ist ein beliebtes Ziel für Urlauber in Sri Lanka. Ausgerechnet dort herrschen Unruhen. Der Deutsche Reiseverband kann Touristen aber derzeit beruhigen.mehr...

Berlin. Overtourism ist ein großes Thema auf der Reisemesse ITB. Auch die USA mit ihren scheinbar unendlichen Weiten haben punktuell das Problem, dass zu viele Touristen kommen - und wollen gegensteuern. Deutsche Reiseveranstalter hoffen derweil auf eine möglichst stabile Saison.mehr...

Zeit zum Genießen bleibt oft nur im Urlaub. Da bietet sich der Park für essbare Wildpflanzen an oder das Kirschtorten-Festival. Gutes Essen gibt es auch beim Stadtgeburtstag in Lübeck. Hier ein paar Reisetipps von der Reisemesse ITB (7. bis 11. März).mehr...

Reise und Tourismus

09.03.2018

Welche Land wird das Topziel des Sommers?

Berlin. Mallorca oder Mykonos - wohin geht die Reise im Sommer? Spanien und Griechenland sind für deutsche Urlauber die absoluten Topziele. Beide Länder erwarten eine großartige Saison. Doch auch die Türkei meldet sich zurück - mit einem überzeugenden Argument.mehr...

Reise und Tourismus

09.03.2018

Urlauber kehren nach Tunesien zurück

Berlin. Nach politischen Unruhen und Anschlägen in den vergangenen Jahren wächst die Tourismusbranche in Tunesien wieder. In diesem Jahr hofft das nordafrikanische Land auf noch mehr deutsche Urlauber.mehr...

Berlin. Von der Nordsee bis zur Südsee: Auf der Reisemesse ITB sind alle Weltregionen vertreten. Die Tourismusbranche diskutiert die aktuellen Trends. Über allem steht dabei die Frage, wohin die Reise geht - für Reiseregionen und Veranstalter, aber auch für den einzelnen Urlauber.mehr...

Berlin. Hyperloop, Überschallflugzeuge, unbemannte Flugtaxis und autonome Autos: All das könnten für Urlauber Verkehrsmittel der Zukunft sein. Eine neue Studie zeigt, was Reisende über diese Möglichkeiten denken.mehr...

Berlin. 2019 wird das Bauhaus 100 Jahre alt. In Thüringen und Sachsen-Anhalt gibt es für das Fest dazu schon große Pläne. Besucher sollen gleich zwei neue Museen erleben können - aber das ist noch nicht alles.mehr...

Berlin. Die Türkei hofft in diesem Jahr wieder auf mehr deutsche Touristen. Dazu beitragen könnte ein neues Museum im Nordwesten des Landes. Dort liegt die archäologische Stätte Troja. Das künftige Museum soll alle bisherigen Funde ausstellen.mehr...

Auf der Reisemesse ITB erfahren Reiselustige ganz spezielle Neuigkeiten. Zum Beispiel, dass sie bald in der Lufthansa Economy Class Sushi essen können. Oder, dass ein neuer Katamaran die Strecke Hamburg - Helgoland bedienen wird.mehr...

Reise und Tourismus

08.03.2018

Israel baut Angebot in der Wüste aus

Berlin. Israel will mehr Touristen in die Wüste locken. Der Negev erstreckt sich im Süden des Landes und nimmt mehr als die Hälfte der Fläche Israels ein. Neue Wanderstrecken und ein neuer Flughafen sollen den Tourismus ankurbeln.mehr...

Berlin. Scheinbar mögen die Deutschen, Landschaft und Kultur vom Wasser aus zu entdecken. Flusskreuzfahrten verzeichnen einen Zuwachs wie nie zuvor. Besonders beliebt ist diese Art des Urlaubs bei älteren Reisenden.mehr...

Berlin. Studien der Branchenverbände zeigen, die Hochseekreuzfahrt boomt. Die Daten geben Auskunft darüber wer gerne wielange wohin reist. Besonders beliebt sind Ziele in Europa gefolgt von Karibik und Kanaren.mehr...

Berlin. Jahr für Jahr immer mehr Kreuzfahrtpassagiere und ständig neue Schiffe: Wie lange geht das noch so weiter? Felix Eichhorn, Chef von Aida Cruises und Vorsitzender des Ausschusses Schiff im Deutschen Reiseverband, äußert sich im Interview zu den Trends der Branche.mehr...

Reise und Tourismus

08.03.2018

Elberadweg bleibt am beliebtesten

Berlin. Insgesamt 1220 Kilometer lang ist der Elberadweg - die alte und neue Nummer 1 für Radurlauber. Doch seine Verfolger sind ihm mehr auf den Fersen als zuvor.mehr...

Berlin. Island boomt als Reiseziel - zuletzt gab es aber auch Berichte über negative Folgen der Besuchermassen. Kommen mittlerweile zu viele Urlauber auf die Insel im Nordatlantik? „Nein“ lautet die Antwort von Islands Tourismusverantwortlichen auf der Reisemesse ITB.mehr...

Berlin. Die „Hanseatic nature“ ist das neue Expeditionskreuzfahrtschiff von Hapag-Lloyd Cruises. Ausgelegt für 230 Gäste, sind für das Schiff vielfältige Touren geplant. Auch die Arktis und Antarktis sollen angesteuert werden.mehr...

Berlin. Die Schweiz ein Radfahrerland? Dafür ist der bergige Nachbar bisher nicht bekannt. Und doch, der Tourismusverband setzt auf einen Ausbau von Radrouten. Ein umfangreicher Service und Reisepakete sollen Touristen anlocken.mehr...

Berlin. Australien fasziniert vor allem durch eine abwechslungsreiche Natur. Ob beim Schwimmen mit Buckelwalen, einer Tour zum heiligen Ayers Rock oder einem Roadtrip ins Outback - Australien bietet eine Fülle von Aktivitäten. Die Reisemesse ITB informiert über Neuigkeiten.mehr...

Reise und Tourismus

08.03.2018

Erstes Unterwasserresort auf den Malediven

Berlin. Unterwasserrestaurant und Unterwasserclub? Gibt es schon auf den Malediven. Nun soll auch das erste vollständige Unterwasserhotel der Inselgruppe im Indischen Ozean entstehen. Und auch an anderen Stellen wird aktuell kräftig gebaut - trotz Ausnahmezustands.mehr...

Berlin. Zwischen Ostsee und Seenplatte liegt das beliebteste inländische Urlaubsreiseziel der Deutschen - Mecklenburg-Vorpommern. Dies gilt für Aufenthalte von fünf Tagen und mehr. Anders sieht es aus, wenn man nur die Übernachtungen zählt.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Berlin. Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Glänzende Aussichten fürs Tourismusjahr 2018

Berlin. Rekord bei Urlaubsausgaben und sonnige Aussichten für das aktuelle Reisejahr: Die Tourismusbranche ist in glänzender Verfassung. In manchen Regionen wird der Erfolg jedoch zum Problem.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Wird der Massentourismus endgültig zu viel?

Berlin. Ohne Gastfreundschaft hat es Tourismus schwer. In vielen Städten aber wehren sich Einheimische inzwischen gegen wachsende Besuchermassen. Der Urlauber ist vielerorts ein Störfaktor geworden, die Akzeptanz schwindet. Welche Maßnahmen helfen gegen das Phänomen Overtourism?mehr...

Berlin. „Das erste nur einem Song gewidmete Museum der Welt“ kann bald wieder besucht werden. Das neu gebaute „Waltzing Matilda“-Zentrum in Australien wird im April eingeweiht.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Pauschalreisen werden zunehmend online gebucht

Berlin. Bisher waren Pauschalreisen fest in der Hand der Reisebüros. Doch die Hochburg bröckelt. Immer mehr Deutsche suchen sich die Urlaubspakete im Internet selbst heraus.mehr...

Berlin. Urlaub in Deutschland boomt - das dürfte die Reisemesse ITB in Berlin zeigen. Viele Orte und Regionen zwischen Ostsee und Alpen kennt bislang kaum ein Urlauber. Doch das lässt sich ändern.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Miles & More führt Familienprogramm ein

Berlin. Gemeinsam kommt man schneller ans Ziel: Diese Idee steckt hinter dem neuen Prämienprogramm von Lufthansa Miles & More. Es richtet sich speziell an Familien. Außerdem ändert die Lufthansa die Grundlage für ihr Prämienmeilensystem.mehr...

Berlin. Die Fünf-Millionen-Marke ist geknackt. Die Niederlande haben im vorigen Jahr insgesamt 5,2 Millionen Besucher aus Deutschland gezählt. Das ist ein neuer Rekord.mehr...

Berlin. Wer hätte das gedacht? Die deutschen Urlauber stellen fast die Hälfte aller Mallorca-Besucher. Diese und weitere interessante Reise-Zahlen über die Baleraren hat das Spanische Fremdenverkehrsamt gerade auf der Reisemesse ITB bekannt gegeben.mehr...

Reise und Tourismus

07.03.2018

Ponant baut zwei weitere Kreuzfahrtjachten

Berlin. „Le Bellot“ und „Le Surville“: So werden die neuen Schiffe von Ponant heißen. Gerade hat die Reederei die Bestellung aufgegeben. Auf der Reisemesse ITB haben die Franzosen verraten, für welche Expeditionen die Jachten vorgesehen sind.mehr...

Berlin. Der Goldsteig ist ein Top Trail. Deshalb können sich Wanderer über eine neue Route des prämierten Fernwanderweges freuen. Diese wird im Frühjahr freigegeben.mehr...

Berlin/Papenburg. Schiffstaufe mit Star-Aufgebot: DJ David Guetta wird bei der offiziellen Übergabe der „Aida Nova“ auflegen. Karten für die Show gibt es ab 9. März.mehr...

Reise und Tourismus

05.03.2018

Neuer Besucherrekord in Südafrika

Berlin. Der Boom hält an: Noch nie reisten so viele Deutsche nach Südafrika wie im vergangenen Jahr - knapp 350 000. Nicht nur die Natur lockt Urlauber an. In diesem Jahr feiert das Land auch seinen Nationalheld Nelson Mandela. Er würde in diesem Sommer 100 Jahre alt.mehr...

Frankfurt/Main. Die Reiselaune der Bundesbürger ist groß. Das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Selbst die Nachfrage nach Türkei-Urlaub zieht kräftig an.mehr...

Reise und Tourismus

22.02.2018

Reisemesse ITB vor der Eröffnung

Berlin. Die Reisemesse ITB hat fast die ganze Welt zu Gast. Doch diesmal steht eine Region im Mittelpunkt, die viele Berliner ganz gut kennen.mehr...

Reise und Tourismus

21.02.2018

Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Berlin. Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten.mehr...

Wilhelmshaven. Reisen dient der Völkerverständigung? Nicht unbedingt. Viele Einheimische von Amsterdam über Mallorca bis Venedig haben genug von den Touristenmassen - und protestieren lautstark. Die Reisebranche diskutiert über „Overtourism“. Was hat es damit auf sich?mehr...

Reise und Tourismus

01.02.2018

Reisemesse ITB: Overtourism und Digitalisierung

Berlin. Die Reisemesse ITB in Berlin ist Branchentreff, Werbeveranstaltung und Fenster zur Welt. Das Thema Sicherheit wird dieses Jahr nicht im Fokus stehen - aber dafür ein anderes Problem.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Die Frage nach dem Klimaschutz wird beim Reisen immer wichtiger. Der weltweite Tourismus trägt nach Untersuchungen der Vereinten Nationen fünf Prozent zum weltweiten Kohlendioxid-Ausstoß bei.mehr...

Berlin (dpa) Nach einem eher schwachen Wachstum in den vergangenen Jahren blickt die Reisebranche mit Zuversicht in die Zukunft. Grund ist auch das Ergebnis der Reisemesse ITB, die am Sonntag zu Ende ging.mehr...

Berlin (dpa) Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin öffnet für Privatbesucher. Bis zum Ende der Reisemesse am Sonntagabend erwarten die Veranstalter rund 60 000 Gäste.mehr...

Berlin (dpa) Die Lust deutscher Urlauber auf Hochseekreuzfahrten ist ungebrochen. Wie die gesamte Touristikbranche bauen die Anbieter von Hochseetrips auf die anhaltende Reiselaune und gut gefüllte Urlaubskassen.mehr...

Berlin (dpa) Die Reisebranche trifft sich von heute an in Berlin. Zur Reisemesse ITB erwarten die Veranstalter bis zum Freitag 110 000 Fachbesucher. Mehr als 10 000 Aussteller aus 189 Ländern und Regionen präsentieren ihre Urlaubsangebote.mehr...

Berlin (dpa) Es gibt finnisches Sauna-Yoga und Thaiboxen aus Asien, Granatapfelweine aus Aserbaidschan und andalusische Flamenco-Tänzer in Sichtweite arabischer Trachten: Bei der Tourismusmesse ITB präsentiert sich vom 5. bis 8. März die Welt in Berlin.mehr...

Berlin Auf der weltgrößten Reisemesse ITB wollen die Veranstalter in zwei Wochen neue Bestmarken im Tourismus anpeilen. "Wir wollen Lust auf Urlaub machen", sagte Messemanager Martin Buck.mehr...

Berlin (dpa) Die weltgrößte Touristikmesse ITB hat in diesem Jahr wieder 170 000 Besucher in die Berliner Hallen am Funkturm gelockt, allerdings weniger Fachbesucher als im Vorjahr.mehr...

Berlin (dpa) Aus den kriselnden Euro-Ländern Spanien, Italien und Griechenland sind in diesem Jahr weniger Fachbesucher und Einkäufer zur Internationalen Tourismusbörse ITB nach Berlin gereist.mehr...

Berlin (dpa) Reiseweltmeister sind die Deutschen zwar nicht mehr - aber für die schönsten Wochen des Jahres geben sie so viel aus wie nie zuvor.mehr...

Wiesbaden/Berlin (dpa) Die Balearen bleiben das beliebteste Flugziel der Deutschen. Mit einem Plus um 3,6 Prozent auf 4,1 Millionen Passagieren aus Deutschland feierten Mallorca und Co. im vergangenen Jahr einen neuen Rekord.mehr...

Berlin (dpa) Die deutsche Reise- und Tourismuswirtschaft geht nach ihrem Branchentreffen ITB zuversichtlich in die neue Urlaubssaison. «Die Stimmung war äußerst positiv», sagte Klaus Laepple, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, zum Abschluss der Reisemesse am Sonntag.mehr...

Berlin (dpa) Die Reisemesse ITB Berlin hat am Samstag für Privatbesucher geöffnet. Bis zum Abschluss am Sonntag erwarten die Veranstalter für die insgesamt fünf Messetage 170 000 Besucher auf dem Messegelände am Funkturm. An den ersten drei Tagen war die weltgrößte Reisemesse dem Fachpublikum vorbehalten.mehr...

Berlin (dpa) Die krisengeschüttelten Reiseländer Ägypten und Griechenland hoffen nach den politischen Umwälzungen auf eine baldige Rückkehr der Urlauber. Ägypten will in den kommenden fünf Jahren die Zahl der Touristen sogar auf rund 30 Millionen steigern.mehr...

Berlin (dpa) Noch sind die Deutschen in ihrer Reiselust nicht zu bremsen. Nur elf Prozent wollen einer Umfrage zufolge in diesem Jahr im Urlaub ganz sicher nicht verreisen, obwohl die Unsicherheiten über die wirtschaftliche Lage zunehmen.mehr...

Frankfurt/Berlin (dpa) Die Krisenstaaten Ägypten und Griechenland stehen bei deutschen Touristen derzeit nicht hoch im Kurs. Unmittelbar vor der Reisemesse ITB sorgt zudem eine kritische Äußerung des CDU-Tourismuspolitikers Klaus Brähmig zu Ferien am Nil in der Branche für heftigen Unmut.mehr...

Berlin (dpa) Die deutsche Tourismusbranche zeigt sich nach der Reisemesse ITB in Hochstimmung. Prall gefüllte Reisekassen und gute Buchungszahlen lassen die Anbieter von einem Rekordjahr träumen.mehr...

Wirtschaft

10.03.2011

Tourismus wächst langsamer

Berlin (dpa) Der weltweite Tourismus dürfte nach Einschätzung der Vereinten Nationen auch 2011 wachsen - aber nicht mehr so stark wie im vergangenen Jahr.mehr...

Berlin (dpa) Die weltgrößte Reisemesse ITB hat am Mittwoch in Berlin begonnen. Die Veranstalter erwarten bis zum Freitag rund 100 000 Fachbesucher, am Wochenende öffnet die Messe dann auch für die Allgemeinheit.mehr...

Berlin (dpa) Die Reisemesse ITB soll dem Geschäft mit dem schönsten Wochen des Jahres neuen Schub geben. Die Veranstalter, Feriengebiete und Hotels erwarten so viele Gäste wie schon seit langem nicht mehr - trotz politischer Unruhen, steigender Ölpreise und Inflationsbefürchtungen.mehr...

Berlin (dpa) Die deutsche Reisebranche nimmt in der neuen Saison Kurs auf Rekordumsätze. «2011 wird sicherlich ein Spitzenjahr», sagte Klaus Laepple, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), am Dienstag vor der weltgrößten Reisemesse ITB.mehr...

Wirtschaft

14.03.2010

ITB gibt Reisebranche Rückenwind

Berlin (dpa) Die Reisebranche geht mit Rückenwind in die neue Saison. Rund 180 000 Besucher bescherten der weltgrößten Reisemesse ITB in Berlin statt des befürchteten Rückgangs ein leichtes Plus.mehr...

Wirtschaft

14.03.2010

ITB gibt Reisebranche Rückenwind

Berlin (dpa) Die Reisebranche geht mit Rückenwind in die neue Saison. Rund 180 000 Besucher bescherten der weltgrößten Reisemesse ITB in Berlin statt des befürchteten Rückgangs ein leichtes Plus.mehr...

Berlin (dpa) Dichtes Gedränge auf der weltgrößten Reisemesse ITB in Berlin: Nach drei Fachbesuchertagen haben am Samstag die Berliner Messehallen für das breite Publikum geöffnet. Bei nasskaltem Wetter strömten tausende Reise-Begeisterte auf das Gelände.mehr...

Berlin (dpa) Mehr Fachbesucher aus Asien und Afrika, dafür aber weniger aus Deutschland: Diese Bilanz zog die weltgrößte Reisemesse ITB in Berlin am Freitag nach drei Fachbesuchertagen. Der Anteil der Einkäufer, Anbieter und Experten aus Asien und Afrika sei von 13 auf fast 27 Prozent gestiegen.mehr...

Berlin (dpa) Das Wandern in Deutschland ist für Urlauber zwar preiswert - trotzdem aber ein immenser Wirtschaftsfaktor vor allem in ländlichen Gegenden. Jährlich geben Wanderer 11,2 Milliarden Euro aus, allein in den Regionen schafft dies 144 000 Arbeitsplätze.mehr...

Berlin (dpa) In der Reisebranche herrschen nach dem Krisenjahr 2009 ebenso Skepsis wie Zuversicht, dass die Folgen der weltweiten Rezession bald überwunden sein werden. Die Vereinten Nationen rechnen vor allem dank der starken Nachfrage in Asien mit einer raschen Erholung des weltweiten Tourismus.mehr...

Berlin (dpa) Mit Rundum-Sorglos-Paketen, Preisnachlässen und besonders exotischen Reiseangeboten will die Tourismusbranche die Spuren der globalen Wirtschaftskrise hinter sich lassen.mehr...

Berlin (dpa) Nach kräftigen Einbußen 2009 verbreitet die Reisebranche bei der Messe ITB in Berlin wieder verhaltenen Optimismus. «Die Talsohle ist durchschritten», sagte der Präsident des Branchenverbandes DRV, Klaus Laepple, am Dienstag vor Beginn der weltgrößten Reisemesse.mehr...

Wirtschaft

09.03.2010

Weniger Fluggäste ins Ausland

Wiesbaden (dpa) 2009 sind weniger Passagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland geflogen als ein Jahr zuvor. Erstmals seit sieben Jahren ging die Zahl der Fluggäste zurück, wie das Statistische Bundesamt berichtete.mehr...

Hannover/Frankfurt (dpa) Nach dem Krisenjahr 2009 werden die Deutschen nach Einschätzung der Reisebranche erst langsam wieder an ihre alten Rekordwerte bei den Urlaubsreisen anknüpfen.mehr...

Wirtschaft

10.03.2009

Deutsche Reisefreude

Berlin (dpa) Nach einem erfolgreichen Jahr 2008 blicken die deutschen Reiseanbieter angesichts der Wirtschaftskrise mit gedämpften Erwartungen in die neue Sommersaison. Eine Prognose für das Reisejahr 2009 sei vorerst nicht möglich.mehr...

Frankfurt/Berlin (dpa) Die Urlaubslust der Deutschen bleibt nach einer aktuellen Studie auch in der Wirtschaftskrise fast ungebrochen. Rund 64,5 Prozent planen in diesem Jahr mindestens eine Urlaubsreise, das sind knapp drei Prozentpunkte weniger als im Vorjahr.mehr...

Berlin (dpa) Auf der 42. Internationalen Tourismus-Börse (ITB) sind nach Angaben der Messe Berlin deutlich mehr Aufträge erteilt worden als im vergangenen Jahr. Die Unternehmen schlossen an den fünf Tagen Verträge im Volumen von knapp sechs Milliarden Euro ab.mehr...

Berlin (dpa) Die Lufthansa hat auf der Tourismusmesse ITB eine deutliche Ausweitung ihres Angebots in diesem Sommer angekündigt. Die Kapazität werde im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,4 Prozent angehoben, teilte das Unternehmen in Berlin mit.mehr...

Berlin (dpa) Die Urlaubslust der Deutschen ist trotz der Sorgen um die Konjunktur und der Debatte über den Klimaschutz ungebrochen. Auch weltweit gewinnt der Tourismus in der Gunst der Menschen weiter dazu, wovon auch Deutschland als Reiseland profitieren kann.mehr...

Frankfurt/Main (dpa) Die Klimadebatte wird nach Einschätzung des Deutschen ReiseVerbandes die Lust auf Flugreisen nicht dämpfen. «Wenn man die Dinge ganz ehrlich betrachtet, spielt es bei den Kunden keine Rolle.»mehr...