Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

IWF gewährt Argentinien Kredit über 50 Milliarden Dollar

Buenos Aires

08.06.2018

Der Internationale Währungsfonds hat Argentinien eine vorübergehende Finanzhilfe von 50 Milliarden Dollar gewährt. Der Bereitschaftskredit soll die Finanzierung der Zahlungsbilanz des Landes über die nächsten drei Jahre hinweg unterstützen. Die Regierung von Präsident Mauricio Macri verpflichte sich, die Verringerung des Haushaltsdefizits stark zu beschleunigen, um 2020 das Gleichgewicht zu erreichen, sagte Finanzminister Nicolás Dujovne. Der frei schwebende Peso wurde im Mai um rund 25 Prozent abgewertet.

Schlagworte: