Immer neue Wörter: „Trekkie“-Sprache Klingonisch wächst

,

Saarbrücken

, 16.11.2017, 08:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Star Trek“-Fans können sich immer umfassender mit Fachvokabular unterhalten: Der Wortschatz der Kunstsprache Klingonisch wächst und wächst. „In den vergangenen Jahren sind sicherlich Hunderte neue Wörter hinzugekommen“, sagte Klingonisch-Experte und Lehrer Lieven L. Litaer der dpa in Saarbrücken. Er schätzt, dass die Sprache mittlerweile rund 4000 Wörter umfasst. In einem mehrtägigen Klingonisch-Kurs führt der 37-Jährige bis Sonntag „Trekkies“ und Sprachfans aus aller Welt in die Sprache mit reichlich Zungenbrechern und Kehlkopflauten ein.

Schlagworte: