Innenminister: Im Paket von Potsdam waren Nägel - Sprengstoff unklar

,

Potsdam

, 01.12.2017, 18:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

In dem am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefundenen Paket waren nach Angaben von Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter Nägel. Ob sich tatsächlich auch Sprengstoff darin befunden habe, sei unklar, sagte Schröter.