Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Iran: Atomdeal nach Pompeo-Ernennung auf Messers Schneide

Teheran.

Die Ernennung des neuen amerikanischen Außenministers Mike Pompeo gefährdet nach Einschätzung des Iran das Atomabkommen. „Die Änderungen im amerikanischen Außenministerium zeigen eindeutig, dass die USA ernsthaft aus dem Deal aussteigen wollen“, sagte Vizeaußenminister Abbas Araghchi nach Medianangaben. Der Deal stehe momentan auf Messers Schneide. Nun müsse besonders das EU-Trio – Deutschland, Frankreich und Großbritannien – entscheiden, ob es an dem Deal festhalten oder den Anti-Iran-Kurs der Regierung von US-Präsident Donald Trump verfolgen wolle.

THEMEN

Anzeige
Anzeige