Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Israels Luftwaffe beschießt Gazastreifen

Tel Aviv.

Israelische Kampfjets haben in der Nacht Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es handele sich um eine Reaktion auf die Explosion von Sprengsätzen am Grenzzaun zwischen Israel und dem Palästinensergebiet, teilte die Armee mit. Die Luftwaffe habe ein militärisches Ziel der im Gazastreifen herrschenden Hamas angegriffen. Es gab keine Berichte über mögliche Opfer. Gestern Nachmittag hatten israelische Panzer bereits Granaten auf den östlichen Teil von Gaza gefeuert. Kurz zuvor war ein offenbar von militanten Palästinensern gelegter Sprengsatz an der Grenze explodiert. Dabei wurde niemand verletzt.

Anzeige
Anzeige