Jamaika-Sondierer einigen sich bei Digitalisierungs-Themen

,

Berlin

, 13.11.2017, 20:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Teilnehmer der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition haben sich in zentralen Punkten beim Thema Digitalisierung geeinigt. Der Sondierungsteil Digitales sei abgeschlossen, sagte der FDP-Abgeordnete Manuel Höferlin der Deutschen Presse-Agentur. Beim Breitbandausbau sei man sich einig gewesen, dass künftig ausschließlich Glasfaseranschlüsse gefördert werden sollten. Bis 2025 soll so eine flächendeckende Abdeckung mit einer Internet-Bandbreite von einem Gigabit pro Sekunde erreicht werden.