Jamaika-Sondierer in Endrunde

,

Berlin

, 16.11.2017, 03:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Jamaika-Verhandler von CDU, CSU, FDP und Grünen wollen in der Nacht letzte Hürden für ein gemeinsames Sondierungspapier abräumen. Mit diesem Leitlinien-Papier wollen die jeweiligen Verhandlungsspitzen anschließend in ihren Parteigremien um grünes Licht für einen Einstieg in offizielle Koalitionsverhandlungen für ein schwarz-gelb-grünes Bündnis werben. Es wird damit gerechnet, dass die Verhandlungen bis in die frühen Morgenstunden des Freitags dauern könnten. Auch ein Scheitern der Sondierung wird nicht ausgeschlossen.

Schlagworte: