Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jetzt Deutscher Meister werden

DORSTEN Zum dritten Mal in Folge gewannen die Schwimmerinnen des Jahrgangs 91/92 des SV Gladbeck den Landesentscheid der DMSJ, mit dabei die Dorstenerin Jeanette Dietrich.

05.03.2008
Jetzt Deutscher Meister werden

<p>Jeanette Dietrich (3.v.l.) will nach dem Gewinn des NRW-Titels nun mit der Gladbecker Staffel auch Deutscher Meister werden. Foto: Privat</p>

Dorsten Zum dritten Mal in Folge gewannen die Schwimmerinnen des Jahrgangs 91/92 des SV Gladbeck den Landesentscheid der DMSJ, mit dabei die Dorstenerin Jeanette Dietrich.

Das Gladbecker Team ließ den starken Gegnern beim NRW-Entscheid keine Chance und siegte mit neun Sekunden Vorsprung vor der Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen.

Nach einem so deutlichen Sieg sah es allerdings nicht aus. Die Gladbeckerinnen steigerten sich sowohl in der Kraulstaffel als auch in der Brust- und Rückenstaffel gegenüber dem Vorkampf auf Bezirksebene deutlich. Doch lagen sie nach diesen Staffeln dennoch vier Sekunden hinter den Mülheimer Schwimmerinnen.

"Wir haben alles gegeben," sagte Jeanette, die an dem Sieg ihrer Mannschaft mit Starts in allen fünf Staffeln und sehr guten Zeiten maßgeblich beteiligt war.

Sie blickt optimistisch auf die Deutsche Meisterschaft: "Wenn alle gesund bleiben können wir in Wuppertal durchaus den Titel holen".