Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Johannes Schmittmann
Autorenprofil

Johannes Schmittmann

Rassismus und fliegende Fäuste im Dinkelstadion

18-jähriger Spieler vor Gericht nicht geständig

Ahaus Es ist ein Fall, bei dem es nur Verlierer gibt. Das war schon vor dem Prozessauftakt am Ahauser Amtsgericht gegen den 18-jährigen Fußballer klar, der im Oktober 2017 einen Zuschauer tätlich angegangen haben soll.mehr...

Amtsgericht verhandelt über Fall von sexueller Belästigung in Wüllen

Vorwürfe über Grapscherei beim „Kornfest“

Ahaus Eigentlich ist das Wüllener Kornfest, das jährlich von der örtlichen KLJB veranstaltet wird, für seine gute Stimmung bekannt. Im Juni 2017 wurde es jedoch offenbar Schauplatz eines sexuellen Übergriffs. So zumindest schilderte es eine damals 18-jährige Besucherin des Kornfestes, die ebenfalls aus Wüllen stammt, am Montag im Ahauser Amtsgericht.mehr...

Ahaus Seit dem 1. Februar besetzt Niels Hakenes den Schulleiterposten am Bischöflichen Canisiusgymnasium in Ahaus. Vorher war er lange Lehrer an der Schule, bevor er als Schulleiter nach Werne ging. Obwohl er sich über die Rückkehr nach Ahaus „riesig freut“, hat er bei dem Angebot zunächst gezögert.mehr...

Freundliche Kneipenübernahme

Brüder Demir übernehmen Gaststätte Horst

Ahaus Die Brüder Fetrus und Faulus Demir führen nicht nur erfolgreich die Gaststätte Möllers, sondern wollen noch ein weiteres Traditionshaus übernehmen.mehr...

HEEK Dutzende parkende Autos bis an den Rand der Nienborger Straße, ein Meer aus Fahrrädern vor dem Dinkelstadion und Menschenlärm, der bis ins Innere des Dorfes drang: Was sonst den Derbys gegen Ahle oder Nienborg vorbehalten ist, war diesmal der gefeierte Lagereinzug bei der KAB-Stadtranderholung am Dinkelstadion.mehr...

Besondere Trauung

Ja-Wort im Bahnwaggon

STADTLOHN Einen besonderen Ort für einen besonderen Tag haben die Stadtlohner Melanie Höing und Hanno Strotmann gesucht. Als sie dann von der Möglichkeit erfuhren, im Stadtlohner Eisenbahnmuseum getraut werden zu können, waren sie begeistert – aus mehreren Gründen.mehr...

Entwarnung um 11.45 Uhr

Gasalarm am Woorteweg

OEDING „Gefährliche Stoffe und Güter (GSG) groß“ meldete am Montagmorgen die Feuerwehrleitstelle in Borken an die örtliche Polizei und Feuerwehr, nachdem ein LKW-Fahrer ein Leck an einem Gastank auf der Jakobistraße bemerkt hatte. Nach einstündigem Einsatz konnte Einsatzleiter Udo Bußkamp Entwarnung geben.mehr...

Rolf Nepomuk Willemsen

Freude auf feierliche Primiz

STADTLOHN Vor fünf Jahren kehrte der Stadtlohner Rolf Nepomuk Willemsen Deutschland den Rücken und wanderte in die USA aus. Grund war der Eintritt in den Orden der Karmeliten. Nachdem er am 27. Mai in Washington zum Priester geweiht wurde, feierte er nun am Sonntag um 11 Uhr in St. Otger seine Primiz.mehr...

VREDEN Der "Groenlo Express" ist bereits seit zwei Jahren unterwegs. Mehrmals die Woche pendelt er zwischen dem Campingplatz Marveld und der Festungsstadt hin und her. Seit dem Beginn der Sommerferien hat er seine Route um eine Station erweitert: um den Irrgarten Zwillbrock.mehr...

Fliegenfischerei

Meister der Königsdisziplin

STADTLOHN Fliegenfischen ist die Königsdisziplin des Angelsports. Der Stadtlohner Rolf Nathues und Daniel Wilmers aus Ramsdorf haben sich seit 30 Jahren diesem Hobby verschrieben. Sie geben einen kleinen Einblick in ihre große Leidenschaft.mehr...