Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfußball: WSC macht aus 1:4 noch einen Kantersieg

WERNE Unglaublich, dieser Kampfgeist. Was die E4 des Werner SC vollbracht hat, sollen ihr die Großen erstmal nachmachen. Der kleine Kicker-Nachwuchs drehte einen 1:4-Rückstand noch in einen 7:4-Erfolg. Wie es dazu kam, wie Louis Heckenkamp einen Fünfer-Pack erzielte und was sonst noch auf den Jugendfußball-Plätzen Wernes passiert ist - unser Sportplatz für die Jugend.

von Ruhr Nachrichten

, 23.10.2007
Jugendfußball: WSC macht aus 1:4 noch einen Kantersieg

WSC-Nachwuchskicker Christian Blache (l.) erzielte das goldene Tor gegen Wethmar.

Werner SC E2 - Union Lüdinghausen E3 5:3 (3:1) - Der WSC gewann gegen einen Gegner, der bis zum Schluss nicht aufsteckte und den Blauroten kämpferisch einiges abverlangte. Die E2 konnte spielerisch nicht an bereits gezeigte Leistungen mit tollem Passspiel und Kombinationen anknüpfen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden