Jusos starten „No-GroKo-Kampagne“ zum Mitgliederentscheid

,

Leipzig

, 09.02.2018, 02:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Chef der SPD-Nachwuchsorganisation Jusos, Kevin Kühnert, startet heute eine bundesweite Kampagne für ein Nein zur großen Koalition beim SPD-Mitgliederentscheid. Geplant sind in der Regel zwei Veranstaltungen pro Tag, heute Abend steht zum Auftakt eine Diskussionsrunde in Leipzig auf dem Programm. Kühnert ist energischer Kritiker einer neuen Koalition mit CDU/CSU, da er einen weiteren Profilverlust der Sozialdemokraten befürchtet, die in Umfragen auf 17 Prozent gefallen sind.

Schlagworte: