Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kalwa-Elf verschenkt leichtfertig den Sieg - 2:4

WESTHOFEN Der VfB Westhofen hat drei Punkte gegen den VfB Schwelm leichtfertig verschenkt. Das Kalwa-Team gab eine 2:1-Führung aus der Hand und musste letztlich eine unnötige 2:4-Heimniederlage einstecken. Schon nach 87 Sekunden ging es böse los.

14.10.2007
Kalwa-Elf verschenkt leichtfertig den Sieg - 2:4

Benny Meyer nahm Maß und drosch seinen Schuss zur 1:0-Führung in die Maschen. Gereicht hat es für Westhofen trotzdem nicht zu drei Punkten gegen Schwelm.

Die letzten zehn Minuten vor der Pause wurden sogar richtig interessant. Wieczorek fing einen Pass des Schwelmer Schlussmanns ab, legte quer zu Meyer, der aus gut und gerne 25 Metern aus vollem Lauf abzog und den Ball in die Maschen drosch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden