Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kampf gegen Raupen

22.06.2018
Kampf gegen Raupen

Baumpfleger Dietmar Boom arbeitet unter Schutzkleidung. bödding © FOTO: Christian Boedding

Ahaus. Dietmar Boom und Rudolf Hemker sind Baumpfleger. Seit vier Wochen sind sie im Dauereinsatz, um Eichenprozessionsspinner zu bekämpfen. Die Raupen haben Brennhärchen. Wenn Menschen damit in Kontakt kommen, kann das zu Hautreizungen und Atembeschwerden führen. Die beiden Mitarbeiter einer Ahauser Firma saugen mit einem Industriesauger die Nester von den Bäumen. Anschließend werden die Raupen in Boxen gesammelt und in einer Müllverbrennungsanlage entsorgt.