Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Karlsruher SC erkämpft im Relegations-Hinspiel 0:0 gegen Aue

Karlsruhe.

Der Karlsruher SC hat im Relegations-Hinspiel zur 2. Fußball-Bundesliga ein Remis gegen Erzgebirge Aue erkämpft. Der Drittliga-Dritte kam zu Hause zu einem 0:0 gegen den Zweitliga-16. und verpasste es, sich in der umkämpften Partie eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen. Die beste Chance auf einen Treffer hatte Aues Dennis Kempe mit einem Fallrückzieher. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag in Aue statt.

Anzeige
Anzeige