Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kart-Meisterschaft auf der Zielgeraden

Anzeige

Ahaus Der Wettlauf um den Kart-Titel beim Automobilclub Ahaus (ACA) biegt auf die Zielgerade ein: Am Mittwoch, 15. August, senkt sich auf der Kartbahn in Emsbüren letztmals in diesem Jahr die Startflagge zum ACA-Renntag. Der Zwischenstand unmittelbar vor dem Saisonende lässt noch Spannung aufkommen: Vor dem letzten Termin liegen die in der Meisterschaft vorn platzierten Piloten noch eng zusammen. Der ACA startet am nächsten Mittwoch um 18 Uhr vom Kirmesplatz zur gemeinsamen Abfahrt; um 19 Uhr erfolgt der erste Start. Ein Qualifikationsrennen und zwei Wertungsläufe stehen auf dem Programm; Kosten 25 Euro (Mitglieder: 20 Euro).

Anzeige
Anzeige