Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Katze jagt Entenfamilie auseinander: Polizeieinsatz

Witten.

Katze jagt Entenfamilie auseinander: Polizeieinsatz

Junge Enten sitzen in einem Karton. Foto: Polizei Bochum

Eine von einer Katze auseinandergejagte Entenfamilie hat in Witten für einen Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben der Beamten von Freitag war eine Frau mit ihren Kindern auf der Wache erschienen - dabei hatten sie einen Karton mit sieben piepsenden Küken. Die Finder hätten angegeben, die Katze habe die Entenmutter gejagt und so die Familie auseinandergetrieben. Die Frau und ihre Kinder hätten die verlorene Schar dann eingesammelt. Gemeinsam mit den Polizisten konnte die Entenmutter schließlich schnatternd an einem nahen Teich ausgemacht werden. Die Beamten ließen die Küken frei und führten die Familie wieder zusammen.

Anzeige
Anzeige