Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Kaufland ruft bundesweit Mandeln zurück

Stuttgart. Deutschlandweiter Rückruf: Wegen gefährlicher Bakterien warnt die Kette Kaufland vor einer bestimmten Charge ihrer Mandeln.

Kaufland ruft bundesweit Mandeln zurück

Diese „K-Classic Mandeln ganz 200g“ sind zurückgerufen worden. Foto: Kaufland

Die Supermarkt-Kette Kaufland hat eine bestimmte Sorte Mandeln aus dem Verkauf genommen. Grund: ein Salmonellen-Fund.

Betroffen von dem Rückruf sei der Artikel „K-Classic Mandeln ganz 200g“ mit der Nummer 4337185307874 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.2.2019. Das teilten Kaufland und der Lieferant, die Hamburger nutwork Handelsgesellschaft mbH, mit.

In einer Charge wurden demnach bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen. Einer Sprecherin zufolge sind die Produkte bundesweit betroffen. Salmonellen können Durchfall und Erbrechen verursachen. Es wird deshalb geraten, das Produkt nicht zu essen, sondern zu Kaufland zurückzubringen. Das Geld werde mit und ohne Kassenbon erstattet.

Anzeige
Anzeige